Luftaufnahme
Zurück zur Übersicht
5426 Lengnau

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und interessantem Ausbau- und Erweiterungspotential

Details
ObjekttypEinfamilienhaus
OrtHuebweg 4
5426 Lengnau
Wohnfläche190m2
Baujahr1934
KaufpreisCHF 1'000'000
Infrastruktur
Distanz Kindergarten1.0 km
Distanz Primarschule1.0 km
Distanz Einkaufsmöglichkeiten1.0 km
Distanz Zentrum1.0 km
Distanz öff. Verkehrca. 100 m

Das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Gästezimmer im Untergeschoss befindet sich an erhöhter Wohnlage am Dorfeingang von Lengnau, umgeben von Einfamilienhäusern und angrenzend an die Landwirtschaftszone. Das Dorfzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten wie der Volg, eine Bäckerei und die Post ist in rund 10 Gehminuten oder mit dem Bus in 6 Minuten erreichbar.

Die Bushaltestelle «Unterlengnau» ist rund 190 Meter entfernt. Der Bahnhof Niederweningen mit Anschluss nach Zürich-Oerlikon ist in rund 9 Fahrminuten erreichbar. Der Bus bringt Sie in rund 25 Minuten zum Bahnhof Baden, von wo Sie Anschlüsse nach Baden/Zürich und Brugg/Aarau erhalten.

Der Kindergarten sowie die Schulen sind ebenfalls in gut 15 Minuten zu Fuss erreichbar.

Das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Gästezimmer im Untergeschoss mit Baujahr 1934 wurde im Jahr 1969 erweitert und verfügt über eine Nettowohnfläche von insgesamt rund 190 m2 über drei Etagen:

Im Erdgeschoss befindet sich eine 6.5-Zimmerwohnung mit abgeschlossener Küche, grosszügigem Essbereich mit Panoramafenster, einem separaten Wohnzimmer, Elternzimmer, zwei Kinderzimmer, Büro, Badezimmer mit Badewanne, Dusche und WC sowie zwei Balkone.

Die Wohnung verfügt über ein interessantes Aus- und Umbaupotential.

Im Obergeschoss mit separatem Zugang befindet sich die 3.5-Zimmer-Einliegerwohnung mit Küche, Wohn-/Esszimmer, Elternzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer mit Badewanne und WC sowie einem Balkon.

Die Wohnung verfügt ausserdem über einen direkten Zugang zum Estrich (roh, nicht ausgebaut).

Im Untergeschoss befinden sich das grosszügige Gästezimmer bzw. Hobbyraum, die Nasszelle mit Dusche und WC, der Luftschutzraum und Naturkeller sowie die Waschküche/Heizungsraum mit direktem Zugang zum Sitzplatz.

Die äusserst grosszügig gestaltete, terrassierte Grünanlage mit zwei Sitzplätzen, einer Rasenfläche und vielen Sträuchern und Bepflanzungen bietet eine Vielzahl von neuen Gestaltungsmöglichkeiten.

Zum Haus gehört eine Einzelgarage sowie ein Aussenabstellplatz.

Es besteht die Möglichkeit, das ausschliessliche Benützungsrecht an ein bis zwei Garagenplätzen in der Doppelgarage (mit elektrischem Torantrieb) auf dem Nachbargrundstück für je CHF 30'000.00 pro Platz zusätzlich zu erwerben.

Eine weitere Parkmöglichkeit befindet sich unterhalb des Grundstücks, entlang der Stützmauer (am Huebweg).

Das Zweifamilienhaus befindet sich weitestgehend im Originalzustand. Ausgenommen von Küche und Nasszellen sind die Böden mit einem Teppichbodenbelag ausgestattet.

Das Badezimmer im Erdgeschoss wurde im Jahr 2002 saniert. Die Ölheizung wurde im Jahr 2012 erneuert. Die Holz-/ Aluminiumfenster sind aus dem Jahr 1985. Einzelne Fenster wurden vor einigen Jahren durch Kunststofffenster ersetzt.

Das Einfamilienhaus verfügt über ein interessantes Um- und Erweiterungspotential. Es kann sowohl als Einfamilienhaus, als Mehrgenerationenhaus wie auch zum Wohnen-/ Arbeiten umgebaut werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Ansprechpartner

Pascal Schmid

Pascal Schmid

056 268 66 68
E-Mail

Ich wünsche ein ausführliches Exposé

Ich bewohne ein/e Miethaus/-wohnung
Ich bewohne ein Eigenheim

* Pflichtfelder
Mit dem Absenden der Anfrage akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Nach oben scrollen